Die dänischen Freizeitparks

Die Vergnügungsparks in Dänemark warten auf Sie

Besonders für die Kinder ist es immer ein Erlebnis, einen der Parks zu besuchen und sich dabei so richtig auszutoben. Aber auch die Erwachsenen kommen hier auf Ihre Kosten, es gibt zahlreiche Attraktionen, die nicht nur für Kinder eine Menge Spaß bieten. Wer es lieber etwas ruhiger mag, der kann selbstverständlich auch eine der anderen Attraktionen besuchen, die Dänemark zu bieten hat. Sehen Sie hier weitere Attraktionen und Ausflüge.

Legoland, eine ganze Stadt nur aus Lego gebaut
Das Legoland in Billund ist einer der bekanntesten dänischen Freizeitparks, der seit über 40 Jahren Kinder und Erwachsene fasziniert. Das Legoland wurde seit der Gründung in den 1960er Jahren immer weiter ausgebaut und verfügt heute über eine Vielzahl von Miniaturen und Sehenswürdigkeiten, die besonders Kinderherzen höher hüpfen lassen. Neben den vielen Lego Attraktionen bietet der Park auch einige andere Themenbereiche und verfügt unter anderem über ausgewachsene Achterbahnen, zahlreiche Wasserattraktionen sowie eine Westernstadt. Auch kulinarisch hat der Freizeitpark einiges zu bieten, in den verschiedenen Restaurants und Cafes findet jeder etwas Passendes zu essen. Das Legoland ist eine Kombination aus einem Kinderparadies und einem ausgewachsenen Freizeitpark und es ist somit ein echter Ausflugstipp für einen Dänemark-Urlaub. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Djurs sommerland, ein echter Tipp für Wasserratten
Der Freizeitpark Djurs Sommerland liegt mitten in Jütland und ist eine Kombination aus Freizeitpark und Wasserpark. Der Park ist nur im Sommer geöffnet und hat von Mai bis September dauerhaft geöffnet. Der Park verfügt über ein großes Wasserspielland, das viele Wasserrutschen und einen schönen Erholungsbereich bietet. Neben dem Wasserpark, verfügt der Vergnügungspark über 6 andere Themenbereiche, die von rasanten Achterbahnen bis hin zu leckeren Restaurants eine Menge zu bieten haben. Der Park bietet sowohl Attraktionen für Kinder, als auch Action für Erwachsene und ist somit absolut empfehlenswert. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Fårup Sommerland, ganz im Norden des Landes
Der Vergnügungspark Fårup Sommerland liegt in Norddänemark, nicht weit von den schönen Nordseestränden. Der Park ist genau wie Djurs Sommerland eine Kombination aus Freizeitpark und Wasserpark und ist absolut empfehlenswert für Familien, die ein Ferienhaus im norden Dänemarks gemietet haben. Der Park wurde in den 90er Jahren komplett erweitert und gehört seit dem zu den größten Freizeitparks des Landes. Hauptattraktionen des Parks sind das Wasserland sowie die vielen Achterbahnen, die Action für Kinder und Erwachsene bieten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.