Jütland-Aquarium

Haben Sie einem Hai schon einmal tief in die Augen geschaut? 
Ein Ausflug ins Jütland-Aquarium ist ein spannendes und interessantes Ereignis für die ganze Familie, denn hier gibt es eine Menge zu erleben, für Kinder und Erwachsene. Nicht weit von Søndervig entfernt liegt das Jütland – Aquarium in Thyborøn. Das Aquarium bietet eine Vielzahl an Aktivitäten und Erlebnissen, hier können Sie die beeindruckende Unterwasserwelt der Nordsee bestaunen und dabei eine große Auswahl an Nordseetieren hautnah erleben. Das Aquarium verfügt über eine Menge kleiner Aquarien, die es den Besuchern ermöglichen, die Meeresbewohner so nah wie möglich bestaunen zu können. 

Exotische Neuheiten
Außer den gewöhnlichen Nordseebewohnern, beherbergt das Aquarium auch exotische Tiere wie z.B. Piranhas, Haie oder Zitteraale. Eine weitere Neuheit ist ein Pottwal Modell, dass im Maßstab 1:1 nachgebaut wurde. Auch Bernsteinfreunde kommen hier auf Ihre Kosten, einmal wöchentlich findet eine echte Bernsteinsafari am Strand statt, bei der Sie von Bernsteinprofis unterstütz werden. Als besonderes Highlight können Sie bei den Fütterungen der Fische in den Streichelbecken dabei sein und die Tiere teilweise selber zu füttern.

Das See Kriegs Museum 
Eine weitere Neuheit ist das See Kriegs Museum, dass sich mit der größten Seeschlacht der Weltgeschichte beschäftigt. Im Mittelpunkt steht die Seeschlacht zwischen Englang und Deutschland im 1 Weltkrieg, die am 31. Mai und 01. Juni 1916 stattfand. Die Ausstellung beinhaltet unter anderem Fundstücke von zahlreichen Schiffswracks, die durch die Schlacht auf dem Grund der Nordsee endeten.

Lesen Sie hier mehr über das Jütland – Aquarium. 

</